Spielplatzmanagement

Fortbildung zum Sicherheitsmanagement für Verantwortliche und Führungskräfte von Betreibern von Spielplätzen bzw. Spielplatzbetreibern (z.B. Kommunen, Wohnungsgenossenschaften, Wohnungsgesellschaften, Vereine)

  • Unfallgeschehen auf Spielplätzen
  • Vorschriften und Normen: Verkehrssicherungspflicht
  • Sicherheitsmanagement, Dienstanweisungen, Inspektionen und Wartung, Auswahl des Personals, Dokumentation, Beschilderung, Gefährdungsbeurteilung
  • Anforderungen nach DIN 18034 -1 (neu seit Oktober 2020): Sand und Wasser, Vegetation, Einfriedungen, Zugänge/Zufahrten, naturnahe Bereiche, Flächengrößen, Barrierefreiheit, usw.
  • Erläuterungen zur Normenreihe DIN EN 1176: Herstellerunterlagen, Räume und Bereiche, Aufprallflächen, Fallschutz, Einrichtungen für Kinder unter drei Jahren, relevant im Besonderen die 2020 aktualisierte DIN EN 1176-7:2020-06 mit erweiterten Forderungen für Spielplatzbetreiber
  • Auswahl von und Anforderungen an Spielplatzprüfer

    Termine



    mit Unterlagen + Download (Vorlagen, etc.) (40,00 EUR netto zzgl. Mwst.)


    *in Abhängigkeit der Pandemielage als Online-Seminar

    **ohne Seminarverpflegung

    Name, Vorname des Teilnehmers (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Unternehmen, Arbeitgeber (Pflichtfeld)

    Telefonnummer

    Faxnummer

    Ihre Hinweise




    Das Seminar wird als aktives Online-Seminarmit Liveübertragung durchgeführt. Technisch ist hierzu ein PC/Notebook mit Headset oder Tablet mit integriertem Mikrofon und Kopfhörern sowie ein Internetanschluss erforderlich. Eine Software muss nicht separat installiert werden. Eine Kamera wird ebenfalls nicht benötigt. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung. [Kontaktforumlar hier klicken]