Tafelprüfung – Sicherheitsmanagement

Jeder Schulträger ist verpflichtet sicherzustellen, dass Schultafeln sicher gestaltet, aufgestellt und befestigt sind (DGUV Vorschrift 81).

Tafelunfälle sind den meisten technischen Mitarbeitern, Hausmeistern und Schulträgern bekannt. Um Mängel systematisch und frühzeitig zu erkennen ist neben dem fachlichen Wissen ein qualifiziertes Sicherheitsmanagement erforderlich.

 

Mit Hilfe des Seminars und der zur Verfügung gestellten Dokumente können sie ein Sicherheitsmanagement für Schultafelprüfungen, welches die DGUV Information 202-021 Sichere Schultafel fordert, aufbauen und etablieren. Sie wissen worauf sie bei der Unterweisung ihres Personal hinsichtlich der Prüfungsarten achten müssen. Sie führen eine Hauptinspektion durch und kennen die Anforderungen die an eine Hauptinspektion und Ausschreibung zu stellen sind. Das Seminar schließt mit einer Prüfung und Zertifikat ab.

Zielgruppe:

Schulträger, Schulleiter, Technische Leiter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, technische Mitarbeiter, Hausmeister

Dauer:

  • 1 – Tages Seminar

Seminarinhalte:

  • DGUV Information 202-021 Sichere Schultafel
  • Grundsätze der Sicherheit von Schultafeln
  • Tafelarten und Tafelbestandteile
  • Befestigung von Tafeln
  • Sicherheitsmanagement
  • Hauptinspektion von Schultafeln

Termine:

  • indivudelle Terminplanung

Kosten:

  • 375 EUR pro Teilnehmer*in inkl. Unterlagen und Verpflegung (Stand Feb. 2017), Kosten werden ggf. durch UVT getragen